Neubau 3-Feld-Sporthalle Berkenthin

Nach dem Abriss der 40 Jahre alten maroden Sporthalle hat die Gemeinde Berkenthin  den Neubau einer 3-Feld-Sporthalle am Standort der Grund- und Gemeinschaftsschule Stecknitz errichtet. Das zweigeschossige Gebäude mit den Spielfeldabmessungen von 22 x 45 Metern kann flexibel durch 2 Trennvorhänge in 3 Felder unterteilt werden.

 

 

 

 

 

Die Umkleideeinheiten verteilen sich auf das EG und das OG und bestehen jeweils aus einem Umkleide- mit Duschraum,

WC- und Waschbereich mit behindertengerechter WC-Anlage.

Im Obergeschoss ist ein Mehrzweckbereich angeschlossen, der zur Sporthalle luftoffen ist.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Die Wärmeerzeugung erfolgt durch eine vorhandene Pelletheizung, welche neben der neuen Sporthalle auch den gesamten Schulkomplex mit Wärme versorgt.

Die Wärmeübergabe erfolgt im Hallenbereich durch statische Heizflächen in Form von Deckenstrahlplatten und im Umkleide- und Sanitärbereich durch Röhrenheizkörper.

Die Trinkwassererwärmung erfolgt durch ein vorhandenes Frischwassersystem mit Solarunterstützung, welches aus der vorhandenen Sporthalle übernommen wird.

Wir bedanken uns bei allen Beteiligten und der Gemeinde Berkenthin und freuen uns, dass wir gemeinsam zur Errichtung dieser schönen Halle beitragen konnten.

 

 

By |2019-12-17T09:23:17+00:00Dezember 17th, 2019|News, Projekte|

About the Author:

ANSCHRIFT

Ingenieurbüro Pott
An der Diana 15
48455 Bad Bentheim

Phone: +49 5922 994553

Web: www.ingenieurbuero-pott.de